Jahrbuch für Transkulturelle Medizin und Psychotherapie /
Yearbook of Cross-Cultural Medicine and Psychotherapie

Schriftenreihe des Internationalen Instituts für Kulturvergleichende Therapieforschung (IIKT) /
International Institute of Cross-Cultural Therapy Research

Gesamtherausgeber / Series Editor: Dr. Walter Andritzky


Die Jahrbuchreihe ist Organ des 1990 gegründeten Internationalen Instituts für Kulturvergleichende Therapieforschung (IIKT) und seines wissenschaftlichen Beirates. Den Schwerpunkt der Reihe bilden Beiträge zur Erforschung funktionaler und für das Gesundheitswesen praxisrelevanter Aspekte ethnischer und alternativer Medizinformen.
Sie sind zuerst für die sog. Entwicklungsländer von Bedeutung, die Kriterien benötigen, für welche Gesundheitsprobleme westliche Medizin und Psychotherapiemethoden unabdingbar sind und wo das Potential an traditionellem Heilwissen und an Therapiepraktiken gestärkt und revitalisiert werden kann. Das Studium der ethnischen wie auch der alternativen Therapiemethoden gewinnt aber im Rahmen einer Reform der Gesundheitssysteme in Industrieländern zunehmend an Relevanz. Sie können im Einzelfall nicht nur kostengünstige Alternativen bereitstellen, sondern entsprechen vielfach modernsten Erkenntnissen eines medizinischen Paradigmas, das psychosoziale und psychosomatische Wirkfaktoren stärker zur Geltung kommen läßt. Hier gewinnt vor allem die Untersuchung komplexer Ritualabläufe, die psychophysiologische und psychotherapeutische Wirkfaktoren integrieren, an Bedeutung.
Kulturvergleichende Therapieforschung bedarf der interdisziplinären Bemühungen von Medizin, Psychotherapieforschung, Ethnologie und vieler weiterer Disziplinen der Gesundheitswissenschaften. Ziel ist die Entwicklung eines transkulturell fundierten Paradigmas angewandter Gesundheitswissenschaften, das die (sub-)kulturelle Eigenständigkeit ethnischer und alternativer Methoden anerkennt. Sie basiert auf dem prophylaktisch und kurativ relevanten Erfahrungswissen vieler Kulturen und Heiltraditionen. Kulturvergleichende Therapieforschung bezeichnet damit auch einen Prozeß interkulturellen Lernens.

This yearbook series is an organ of the International Institute of Cross-Cultural Therapy Research and its scientific board. The series emphasizes articles concerning research on the functional and practically relevant aspects of ethnic and alternative healing methods.
This topic is highly relevant for developing countries in need of criteria for their health care planning programs: the research can help determine where western medicine and psychotherapy are necessary and where the indigenous healing knowledge and practices are sufficient and can be supported or revitalized. In addition, the study of ethnic and alternative healing methods also becomes important for reforming the health systems in industrial countries. They can provide economically efficient alternatives and correspond to scientific findings emphasizing the role of psychosocial and psychosomatic healing factors. Within this framework the study of complex healing rituals becomes a focus of interest.
In Cross-Cultural Therapy Research the integrated efforts of psychotherapy-research, medical anthropology, medicine, and many other disciplines are required. We aim for the development of a transculturally based paradigm of health science that acknowledges the cultural identity and efficacy of ethnic and alternative methods. The series integrates the curative and prophylactically relevant knowledge and practice of many cultures and healing traditions. Cross-Cultural Therapy Research, therefore, always implies a process of intercultural learning.

Herausgeberbeirat / Board of Editors:
R. Anderson M.D., Oakland • Prof. Dr. M. Baumann, Bamberg • K.V. Bletzer, Miami, USA • Prof. Dr. H.-J. Buchkremer, Köln • Th. J. Csordas PhD, Cleveland, USA • A. Cavender PhD, Johnson City, USA • M. Dobkin de Rios PhD, Fullerton, USA • Dr. D. Eigner, Wien • K. Finkler PhD, North Carolina, USA • D. Glik PhD, Columbia, USA • Prof. M. S. Goldstein, UCLA, USA • Prof. Dr. Dr. K. Hörmann, Köln • Prof. St. Krippner, San Francisco, USA • Prof. Dr. R.A. Mall, Köln • Prof. Dr. N. Ngokwey, Cotonou, Benin • Prof. Dr. R. van Quekelberghe, Landau • Prof. Dr. med. H. Schadewaldt, Düsseldorf • Prof. Dr. H. Steingrüber, Düsseldorf • Dr. med. M. Stöckl-Hinke, Münster • Prof. R. Walsh, Irvine, USA • Prof. Dr. K. Walter, Stuttgart • Prof. Dr. med. R. Wiedersheim, Herdecke • Prof. J. Wilbert PhD, UCLA, USA • M. Winkelmann PhD, Tempe, USA • R.D. Zanger PhD, Santa Monica

Publikationssprache / Language of publication: Deutsch und Englisch / German and English
Bibliographische Angaben / Bibliography: 1 Band pro Jahr / 1 volume per year • 17 x 24 cm
Preise / Prices: (jeweils zzgl. Versandkosten / plus shipping)
Einzelheft / Single copy: EUR 34,00 (vol. 1990+91: EUR 20,00; vol. 1992-1999: EUR 25,00)




Erscheinen eingestellt nach vol. 1998/99 / Publication ceased after vol. 1998/99

vol. 1998/99 - Mythologie und Heilung - Transkulturelle Perspektiven /  Mythology and Healing - Cross-Cultural Perspectives
l2000   l255 Seiten   lEUR 25,00   lISBN 3-927408-95-6  

vol. 1996/97 - Tanztherapie - Transkulturelle Perspektiven /  Dance Therapy - Cross-Cultural Perspectives
l2000   l308 Seiten   lEUR 25,00   lISBN 3-927408-94-8  

vol. 1995 - Sakrale Heilpflanzen, Bewußtsein und Heilung - Transkulturelle und interdisziplinäre Perspektiven /
Sacred Healing Plants, Consciousness and Healing - Cross-Cultural and Interdisciplinary Perspectives

l1996   l416 Seiten   l Fotos, Abb. Tab.   ldt   lEUR 25,00   lISBN 3-927408-93-X  

vol. 1994 - Trance, Besessenheit, Heilrituale und Psychotherapie /
Trance, Possession, Healing Rituals and Psychotherapy

l1996   l315 Seiten   lFotos, Abb. u. Tab.   lEUR 25,00   lISBN 3-927408-92-1  

vol. 1993 - Ethnopsychotherapie / Ethnopsychotherapy
l1996   l306 Seiten   lFotos, Abb.,Tab.   lEUR 25,00   lISBN 3-927408-91-3  

vol. 1992 - Alternative Medizin und Psychotherapie / Alternative Medicine and Psychotherapy
l1994   l427 Seiten   ldiv. Abb. u. Tab.   lEUR 25,00   lISBN 3-927408-90-5  

vol. 1991 - Überblick über methodische Fragen und verschiedene (neo)traditionelle Therapieformen
l1992   l201 Seiten   ldiv. Abb. u. Tab.   lEUR 20,00   lISBN 3-927408-61-1  

vol. 1990 - Überblick über methodische Fragen und verschiedene (neo)traditionelle Therapieformen
l1991   l201 Seiten   ldiv. Abb. u. Tab.   lEUR 20,00   lISBN 3-927408-60-3  


home - Zur Startseite des VWB - Verlag Wissenschaft und Bildung


Hiermit bestelle ich:
Stück "Jahrbuch für Transkulturelle Medizin und Psychotherapie / Yearbook of Cross-Cultural Medicine and Psychotherapie" Vol.:-
ISBN   Meine EMail:
Meine Adresse:

Zahlungsart/Method of payment:

per Kreditcarte (Visa Card only)

Rechnung (im Ausland Vorausrechnung)/Payment in Advance

BITTE SENDEN SIE UNS NACHFOLGENDE DATEN AUS SICHERHEITSGRÜNDEN NUR PER POST ODER FAX:
PLEASE SEND THE FOLLOWING ITEMS ONLY BY POST OR FAX:
Fax No: +49-[0]30-251 11 36
Kreditkartennummer/Card Number
Gültig bis/Valid until: - Kreditkartenprüfnummer/Card Verification Code/Value:

Einzugsermächtigung (nur Inland)
Kontonummer Bankleitzahl
Name des Kontoinhabers

Datum + Unterschrift / Date + Signature:


Was Sie uns sonst noch sagen wollten: