Jahrbuch des Europäischen Collegiums für Bewußtseinsstudien /
Yearbook of the European College for the Study of Consciousness

Hg./Ed.: Hanscarl Leuner (gest. 1996), Michael Schlichting, Dietrich Ebert

Europäisches Collegium für Bewußtseinsstudien (ECBS) / European College for the Study of Consciousness


Das Europäische Collegium für Bewußtseinsstudien ist ein multidisziplinäres Forum zur Erforschung außergewöhnlicher Bewußtseinszustände, hervorgerufen durch psychologische Auslöser oder psychoaktive Substanzen. Naturwissenschaftler, Psychologen, Psychotherapeuten und Psychiater sowie Kultur- und Geisteswissenschaftler beteiligen sich an diesem Symposion.

Das Europäische Collegium für Bewußtseinsstudien (ECBS) blickt inzwischen auf eine mehr als zehnjährige Arbeit zurück, die 1985 mit dem "Symposion über den derzeitigen Stand der Forschung auf dem Gebiet der psychoaktiven Substanzen" in Hirschhorn/Neckar begann. Damals sah niemand voraus, daß die fachliche Diskussion über die Chancen der Psycholytischen Therapie und darüber hinaus das Thema der interdisziplinären Bewußtseinsforschung ein solches Echo hervorrufen würden.

Die Themenvielfalt der Publikationen und das breite Spektrum der beteiligten Wissenschaftsdisziplinen drücken das Anliegen des ECBS aus, über die engen Grenzen der einzelnen Fachrichtungen hinauszublicken, Interesse an Ansätzen und Fragestellungen anderer Forscher zu wecken und in einen Dialog einzutreten. Neben der Verbreitung sachlicher Information wollen die ´Jahrbücher des ECBS` und die Reihe ´Welten des Bewußtseins / Worlds of Consciousness` weitere Impulse für zukünftige Diskussionen und Projekte geben.

Interessenten: Psychologen, Ärzte, Psychotherapeuten, Psychiater, Ethnologen und Angehörige anderer Humanwissenschaften wie z.B. Theologen, Kulturanthropologen sowie Pädagogen und auch Vertreter der Grundlagenforschung wie Chemie, Neurobiologie, Physiologie und Psychopharmakologie.


Herausgeber:

Prof. Dr. med. Hanscarl Leuner (gest. 1996)
(Hg. bis Jahrbuch 1996)
Neurologe, Psychiater, Psychoanalytiker; ehem. Leiter der Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Göttingen. Leuner war Mitbegründer und zeitweilig Präsident des ECBS. Sein Hauptarbeitsgebiet lag in der Anwendung veränderter Wachbewußtseinszustände in der Psychotherapie. Er entwickelte das Katathyme Bilderleben als eine tiefenpsychologisch fundierte Imaginationstherapie, erforschte die Anwendung psychoaktiver Substanzen in der psychoanalytischen Behandlung (psycholytische Therapie), führte die Entspannungsbehandlung des Respiratorischen Feedback ein. Zahlreiche Monographien, Sammelbände und Publikationen in Fachzeitschriften auf den genannten Gebieten.

Michael Schlichting
Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Weiterbildung in Katathym-imaginativer Psychotherapie sowie Psycholytischer Therapie bei Leuner; wissenschaftliche Arbeiten und Publikationen über Klinik und Theorie dieser Behandlungsform, Mitbegründer und Vorstandsmitglied des ECBS.

Dietrich Ebert
(Hg. ab Jahrbuch 1997)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Carl-Ludwig-Institut für Physiologie der Universität Leipzig mit dem Forschungsschwerpunkt Atmungs- und Bewegungskoordination; Monographie "Physiologische Aspekte des Yoga" (1996); langjährige Yoga-Praxis und zahlreiche Reisen zu indischen Yoga-Forschungsstätten; Mitglied des ECBS und wissenschaftlicher Leiter des 8. Symposions des ECBS 1997 in Leipzig.

Publikationssprache / Language of publication: Deutsch und Englisch / German and English
Bibliographische Angaben / Bibliography: 1 Band pro Jahr / 1 volume per year l 14,8 x 21 cm
Reihe eingestellt nach Erschienen des Jahrgang 1997
Series ceased after publication of vol. 1997




Jahrbuch/Yearbook 1997
l1998   l280 Seiten   l59 Abb., 23 Tab.   lEUR 18,00   lISBN 3-86135-415-2  

Jahrbuch/Yearbook 1996
l1997   l198 Seiten   l46 z.T. farb. Abb., 2 Tab.   lEUR 18,00   lISBN 3-86135-414-4  

Jahrbuch/Yearbook 1995
l1996   l236 Seiten   l27 Fotos u. Abb., 19 Tab.   lEUR 18,00   lISBN 3-86135-407-1  

Jahrbuch/Yearbook 1993/94
l1995   l242 Seiten   ldiv., z.T. farb. Abb. u. Tab.   lEUR 18,00   lISBN 3-86135-405-5  

Jahrbuch/Yearbook 1992
l1992   l219 Seiten   ldiv. Abb. u. Tab.   lEUR 12,00   lISBN 3-927408-72-7  

Jahrbuch/Yearbook 1991
l1992   l180 Seiten   ldiv. Abb. u. Tab.   l14 x 20 cm   lEUR 12,00   lISBN 3-927408-64-6  





home - Zur Startseite des VWB - Verlag Wissenschaft und Bildung


Hiermit bestelle ich:
Stück "Jahrbuch des Europäischen Collegiums für Bewußtseinsstudien / Yearbook of the European College for the Study of Consciousness" Vol.:-
ISBN   Meine EMail:
Meine Adresse:

Zahlungsart/Method of payment:

per Kreditcarte (Visa Card only)

Rechnung (im Ausland Vorausrechnung)/Payment in Advance

BITTE SENDEN SIE UNS NACHFOLGENDE DATEN AUS SICHERHEITSGRÜNDEN NUR PER POST ODER FAX:
PLEASE SEND THE FOLLOWING ITEMS ONLY BY POST OR FAX:
Fax No: +49-[0]30-251 11 36
Kreditkartennummer/Card Number
Gültig bis/Valid until: - Kreditkartenprüfnummer/Card Verification Code/Value:

Einzugsermächtigung (nur Inland)
Kontonummer Bankleitzahl
Name des Kontoinhabers

Datum + Unterschrift / Date + Signature:


Was Sie uns sonst noch sagen wollten: